9 C
Schweinfurt
Mittwoch, September 20, 2017

Reiseberichte

Mit dem Wohnmobil Frankreich erleben: Die Provence

Eigentlich ist es bei uns schon normal, dass wir lange nicht wissen, wohin die Reise...

Slowenien – Wasserfälle, Bäche, Flüsse und Seen

Unser diesjähriger Urlaub führte uns nach Slowenien. Die meiste Zeit verbrachten wir in und um den Triglav Nationalpark. Es erwartet einen eine traumhafte Alpenlandschaft mit viel unberührter Natur. Kommt mit auf die Reise durch Slowenien mit den vielen Wasserfällen, Flüssen und Seen.

Vatertag, Muttertag und Pfingsten auf dem Forellenhof Reuß

Das Vatertags- und Muttertagswochenende verbrachten wir auf unserem Lieblingsstellplatz in Diebach am Forellenhof Reuß. Die...

Bodenseeregion und Schwarzwald

Therme Bad Saulgau Am 22.12.2013 starteten wir gegen 10 Uhr zu unserem ersten Ziel unserer Weihnachtstour,...

Seehopping im Leipziger Neuseenland

Nachdem wir dieses Jahr ziemlich Pech mit unserer Urlaubszeit hatten, mochten wir noch mal ein...

Slowenien – Von den Alpen bis zur Adria

Unser diesjähriger Sommerurlaub führte uns nach Slowenien. Das kleine Land im Herzen Europas hat viel zu bieten, im Nordwesten die Alpen, im Nordosten Mittelgebirge und eine knapp 50 km lange Küste. Was will man mehr. Es ist für jeden etwas dabei.

Weihnachten im Schwarzwald

Unseren Weihnachtsurlaub 2014 verbrachten wir wie schon im letzten Jahr im Schwarzwald. Stadtbesichtigungen waren wie immer nicht dabei, dafür verbrachten wir ein paar schöne Tag in der Natur.

Grainau – Campingresort Zugspitze

Vom 09.082014 bis 16.08.2014 verbrachten wir eine Woche auf dem Campingresort Zugspitze in Grainau. Die Alpenregion ist landschaftlich reizvoll und verlangt nach mehr, als nur eine Woche Aufenthalt. Trotz des schlechten Wetters konnten wir einige schöne Wanderungen machen.

Wandern in Südtirol – Herbsturlaub 2013

Start in den Urlaub Der Wecker klingelte heute recht früh, denn heute ist es endlich so...

Weihnachten im Fichtelgebirge

Unseren Weihnachtsurlaub verbrachten wir im Fichtelgebirge. Aufgrund des schlechten Wetters kam wenig Freude auf, allerdings gibt es dort unzählige Wandermöglichkeiten, die wir hoffentlich auch mal bei besserem Wetter in Angriff nehmen können. Nichtsdestotrotz hatten wir ein paar schöne erlebnisreiche Tage.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close